Volkshochschule Dießen e.V.
Wissen und mehr
 
 

Artenvielfalt vor der Haustür: Natur-Beobachtungsturm Dießen

Am Infostand mit Blick auf den Ammersee erläutern Ihnen die Gebietsbetreuer das europäische Schutzgebiets-Netz "Natura 2000" und bringen Ihnen mit Infotafeln und Tierpräparaten Flora und Fauna näher. Mit Fernrohren können Sie den Blick über den See nach Andechs schweifen lassen, sowie Wasser- und Schilfvögel beobachten. In den artenreichen Streuwiesen am Ammersee-Südende blüht vielleicht schon die Sibirische Schwertlilie, in manchen Jahren als blaues Blütenmeer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
*** Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Natur Erleben zwischen München und den Alpen" und der "BayernTourNatur" (www.tournatur.bayern.de).

Treffpunkt:
Dießen, Natur-Beobachtungsturm "Am Gilgenbusch", Jahnstraße (500 m vom Dampfersteg entfernt)

Beginn:Donnerstag, 21. Mai 2020
Ende:21. Mai 2020
Uhrzeit:von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Gebietsbetreuung Ammersee
Nummer:181
Ort:Dießen, Natur-Beobachtungsturm "Am Gilgenbusch", Jahnstraße (500 m
Raum:
Gebühr:
entfällt
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Gebietsbetreuung Ammersee

KursBeginnKursnr.
Vogelkundliche Exkursion im Rahmen des "EuroBirdwatch 2019", dem europäischen Zugvogel-Wochenende
Herbstliche Wasservögel am Ammersee-Südende
Sa  05.10.19180
Der Kurs ist beendet.
Vogelstimmen am Ammersee-Südende
Di 28.04.20180
frei
 
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 08807 - 6063
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr