Volkshochschule Dießen e.V.
Wissen und mehr
 
 

Niedrige Stress-Schwelle? Schlafstörungen? Unerklärliche Symptome?
Erkennen von psychischem Trauma und Heilungsmöglichkeiten

Psychisches Trauma kann nicht nur psychische Symptome, sondern auch körperliche Symptome und - wenn nicht behandelt - Krankheiten auslösen. Vor allem wenn das Trauma in der Kindheit geschehen ist, erinnern wir es oft nicht. Das Beschwerdespektrum reicht von Hypersensibilität, Stressanfälligkeit, Nervosität, Schlafstörungen über Angstzustände, Wutausbrüchen und Depression zu körperlichen Symptomen/Schmerzen von unklarem Ursprung, Bluthochdruck, Reizdarm, Asthma, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Krebs u.a.
In meinem Vortrag möchte ich ein Verständnis von Trauma vermitteln, den Unterschied zwischen Schocktrauma und Entwicklungstrauma beleuchten und auf die Heilungsmöglichkeiten eingehen. Bei Letzterem wird die Methode Somatic Experiencing® im Mittelpunkt stehen. Ihre Fragen sind willkommen!
Dieser Vortrag ist eine gute Ergänzung zur Schulmedizin. Heilversprechen werden nicht vermittelt.

Beginn:Dienstag, 12. November 2019
Ende:12. November 2019
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Maria A. Rappay
Nummer:110
Ort:
CO-Schule, Eingang West Baumschulweg
Raum D 208
86911 DießenAnfahrt
Raum:
208
Gebühr:
8,00 €
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 08807 / 6063 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Maria A. Rappay

KursBeginnKursnr.
Schwierigkeiten in Beziehungen? Unfreiwillig Single?
Verbessern Sie Ihre Beziehungsfähigkeit
Di  26.11.19111
frei
 
 
Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr