Zweckverband Volkshochschule Ammersee West
Wissen und mehr
 
 

Besser fotografieren mit der Digitalkamera
Teil 1 - Videokurs - Teil 2 - Fotoexkursion

Die Grundlagen der Fotografie mit der digitalen Kamera für Anfänger bis zum ambitionierten Hobbyfotografen.

Wenn man in groben Zügen weiß, wie die Technik funktioniert, klappt die richtige Belichtung und das Scharfstellen gleich viel besser. Und schon mit einfachen gestalterischen Mitteln können Fotos deutlich ansprechender werden. Die Wirkung von Bildaufbau, Aufnahmestandpunkt, Brennweite, Licht und Farben werden erklärt. Auch auf besondere Fotosituationen wird eingegangen:
Was kann ich bei schlechten Lichtverhältnissen tun?
Was muss ich tun, wenn es schnell gehen muss?
Wie funktionieren die Kreativ- und Automatikprogramme und wie setze ich sie sinnvoll ein?
Die wichtigsten Gestaltungsregeln werden erklärt.

Die Lerninhalte werden zum einen über Videos vermittelt, die im April zum individuellen Lernen für jeden Teilnehmer über die VHS-Cloud freigeschaltet sind. Hier wird die Theorie erklärt und die Wirkung anhand vieler Bildbeispiele veranschaulicht. Jedes Lernvideo dauert 10 bis 30 Minuten und widmet sich gezielt einem Themenkomplex, z. B. Belichtung, Scharfstellen, Bildaufbau, Motivauswahl und schließt - soweit sinnvoll - mit Praxisübungen ab, die daheim jederzeit am eigenen Fotoapparat nachvollzogen werden können. Gesamtdauer der Lernvideos: ca. 5 Stunden.

Abgerundet wird der Kurs mit einer Fotoexkursion durch Dießen im Frühjahr. Hier werden die wichtigsten Fotoregeln und -kniffe noch einmal an praktischen Beispielen gezeigt und vertieft. Die Wanderung führt am Ammersee entlang über den Ortskern mit zahlreichen sehenswerten Altbauten zum eindrucksvollen Marienmünster. Es werden sich zahlreiche Gelegenheit für gelungene Aufnahmen ergeben: Einer der größten Seen Bayerns, die Seepromenade, hübsche Bootshäuschen, Bachläufe, Architektur unterschiedlichster Epochen, aber auch Gärten, Makrofotos und Panoramen. Am Motiv werden die Möglichkeiten zur Bildgestaltung erklärt, es werden Tipps für die sinnvollen Kameraeinstellungen, den Standpunkt, die Brennweite, Belichtung usw. gegeben. Sofern das Wetter mitspielt, nutzen wir nicht nur die schöne Lichtstimmung des Frühjahrs, sondern beschließen den Fotoausflug zur goldenen Stunde in der die warmen (goldenen) Farben vor dem Sonnenuntergang ganz besonders betont werden. Bei schlechtem Wetter bitte Rückfrage am Kurstag bei dem Dozenten unter Telefon 0171-4729455. Treffpunkt ist der Eingang zum Bahnhof in der Bahnhofstr. 15. Die Teilnehmenden sollten körperlich in der Lage sein einen Fußmarsch zu bewältigen. Geeignete Kleidung und Schuhwerk bitte beachten, eigene Kameraausrüstung bitte mitbringen, möglichst auch Ersatz-Akku und Ersatzspeicherkarte. Motivvorschläge der Teilnehmer werden gerne berücksichtigt.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger bis zum ambitionierten Hobbyfotografen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Kamera sollte jedoch individuelle Einstellungen der Blende oder der Belichtungszeit erlauben (Hauptwahlrad auf der Kameraoberseite erlaubt Einstellungen "P", "A" oder "S").

Ersatztermin: Samstag, 08.05.2021, 17:30 - 20:30 Uhr,
Ort: Eingang zum Bahnhof an der Seestraße, Bahnhofstraße 15

Beginn:Dienstag, 04. Mai 2021
Ende:04. Mai 2021
Uhrzeit:von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Jens Skowronek
Nummer:710
Ort:Dießen, Eingang zum Bahnhof, Bahnhofstraße 15
Raum:
Gebühr:
50,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
 
Lust auf Wissenschaft? Wie wär's mit einem Besuch bei CERN, dem Kernforschungszentrum in Genf?
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr