Zweckverband Volkshochschule Ammersee West
Wissen und mehr
 
 

Instinktives und traditionelles Bogenschießen

Von der Jagd- und Kriegswaffe hat sich der Bogen in der "Neuzeit" mehr zum Sportgerät entwickelt. Beim traditionellen Bogenschießen wird rein instinktiv, ohne Zielhilfe, geschossen. Der wichtigste Aspekt ist die Konzentration auf das Ziel, d.h. sich geistig zu vertiefen in und auf den Punkt, der getroffen werden soll. Hierbei werden aber Haltung, Schussaufbau und Atemtechnik nicht vergessen und geübt. Im Kurs werden an zwei aufeinander folgenden Tagen Theorie und Praxis umgesetzt. Bogen, Pfeile, Armschutz und Schiesshandschuh werden gestellt. Ferner sind Schießstände vorhanden.
* zzgl. Materialkosten 10,00 EUR - bitte direkt bei der Kursleiterin bezahlen

Der Kurs findet ausschließlich im Freien statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.
Bei schlechtem Wetter Verschiebung und Absprache anderer Termine.
Treffpunkt: Bahnhof Riederau

Jugendliche ab 12 Jahre sind herzlich willkommen.
Eine private Haftpflichtversicherung muss vorliegen.

Beginn:Samstag, 15. Mai 2021
Ende:16. Mai 2021
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Marika Rösele
und
Markt Dießen am Ammersee
Nummer:701
Ort:
Bahnhof Riederau
Dießen - Riederau, Bahnhof Riederau
86911 Dießen - RiederauAnfahrt
Raum:
Gebühr:
69,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Marika Rösele

KursBeginnKursnr.
Instinktives und traditionelles Bogenschießen
Sa  17.04.21700
frei
Instinktives und traditionelles Bogenschießen
Sa 12.06.21702
frei
 
 
Planen Sie Ihre Zukunft mit System! Mit unseren Kursen zur beruflichen Bildung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr